Bewusstsein schaffen

Gestern auf dem Symposium: Störungen im Offenen – TAG 1  in der nGbK, setzten wir Inklusion einfach weiter um und trafen auf engagierte, interessierte Menschen, denen bewusst wurde, dass das spontane Beschreiben von Präsentationsfolien gar nicht so einfach ist. Sich über Barrieren bewusst zu werden ist jedoch der erste Schritt…einzig die “blinden Flecken” würden wir aus der Veranstaltungsankündigung streichen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.