Vortrag: Stolpersteine und Schätze

20180117_120734

Mitte Janaur des neues Jahres begrüßten Silja Korn und Stefanie Wiens Claudia Hummel und die Student*innen von Art in Context in der nGbK. Stolpersteine und Schätze von <Platz da!> wurden besprochen und diskutiert, um dann in der Ausstellung aktiv zu werden: unter der Leitung von Silja Korn erkundeten die Student*innen mit Schlafmasken und Blindenstock die Ausstellung Reframing Wolrds. Im anschließenden Gespräch ging es um genaues Nachfragen zu Kunstwerken und Bilder, die im Kopf entstehen wenn Mensch nicht sieht.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.